Wildwasser erleben und verstehen

Trainerin / Schulleitung





Annika Seidl – die Wildwasser Packraft Spezialistin


Annika entdeckte ihre Leidenschaft fürs Kajakfahren bereits mit 6 Jahren.
Gestartet hat alles mit dem Kanuslalom-Sport, den sie lange Zeit sehr erfolgreich betrieben hat.
Eine vielzahl von Erfolgen konnte sie auf ihrem Konto verbuchen, wie z.B. lange Zeit führ sie im Bayrischem Kader ganz vorne mit dabei konnte sich einige Bayrische Meistertitel erkämpfen wie auch zweimalige Vieze Deutsche Meistertitel.
Dazu kam die Faszination fürs Wildwasser.

2003 absolvierte sie die Ausbildung zur staatlich geprüften Kajaklehrerin.
Danach arbeitete sie 5 Jahre an der Soca, bevor sie die Leitung der Kajakschule Prijon in Deutschland übernahm.
2013 entdeckte sie das Packraften für sich und gibt seitdem auch Kurse.
Ihr Fachwissen über Wildwasserkajak und Slalom-Sport hat sie zu einem Lehrkonzept speziell fürs Packraften angeglichen. Inzwischen übernahm sie auch die Leitung der Packraftschule Packraft-Touren.

Nebenbei sitzt sie im Vorstand des 1. Inklusives Kanuzentrum e.V., wo sie sich für die Inklusion im Kanusport starkmacht.

Sie wurde ausgebildet vom BVK, BKV und Rescue 3 Europa.
Ihre Ausbildung zur Sport- und Fitnesskauffrau hat sie erfolgreich abgeschlossen.


Sobald es Winter wird, könnt ihr sie in den Allgäuer Alpen antreffen, wo sie als staatlich geprüfte Level-3-Snowboardlehrerin und Level 1 Skilehrerin arbeitet.

Die Wahrscheinlichkeit Annika auf der Soca zu treffen ist hoch © 2019 Mark Oates
be different
do what you love
Never stop exploring

Trainer





Sven – der Rollexperte



Auch Sven entdeckte seine Leidenschaft für den Wassersport schon in jungen Jahren, alles begann auch bei ihm mit dem Wildwasserslalom Kajak.
Danach erkannte auch er seine Leidenschaft für das Wildwasser.
Wir sind sehr froh darüber Sven, nun schon seit ein paar Jahren, bei uns im Team zu haben in der Kajakschule wie auch bei unseren Packraft Kursen.
Sven ist der geduldigste und Leidenschaftlichste Ausbilder den wir je getroffen haben. Ständig grübelt er darüber nach wie der Unterricht noch einfacher und verständlicher gestaltet werden kann um die Teilnehmer schneller ans Ziel zu führen.
Auch Sven ist sehr engagiert im Inklusions- Kanusport.
Natürlich ist auch er in Rescue 3 Ausgebildet.
Wenn Sven nicht auf dem Fluss anzutreffen ist erkundet er auf seinem MTB die Berge.
Sobald die Berge dann mit Schnee bedeckt sind brettert er diese auf dem Ski oder Snowboard hinab und arbeitet als Snowboard Lehrer Level 3.

© 2019 Rollkurs am Augsburger Eiskanal

Slowenien © 2018 Packraft Touren