Wildwasser erleben und verstehen

  Anfänger Mölltal
* * *
Anfänger Wildalpen  

Packraft Anfängerkurs im Allgäu





Packrafting Allgäu / Deutschland

Die Iller entspringt als Zusammenfluss der drei Quellbäche Stillach, Breitach und Trettach bei Oberstdorf. In Ihrem Oberlauf bietet sie leichtes Wildwasser in den Schwierigkeitsstufen I - II+ inmitten einer wunderschönen Gebirgskulisse.

In dieser Woche kommst du in den Genuss einer wunderbaren Landschaft sowie einem unvergesslichem Gruppenerlebnis. Gekrönt wird das Ganze mit dem Erlernen dich und dein Packraft sicher durch die Stromschnellen zu manövrieren.

Die Iller ist Ideal für Packraftanfänger. Sie schlängelt sich durch die Allgäuer Alpen, in den immer wieder ruhigen Teilabschnitten kann man sich von den spritzigen aber technisch nicht sehr anspruchsvollen Stromschnellen erholen oder man legt eine Pause auf den schönen Kiesbänken ein.
An- & Abreise mit dem Zug oder Bus ist dank der guten Anbindung problemlos möglich. Alle Ein- & Ausstiegstellen können über den idyllischen Iller Wander- oder Radweg erreicht werden.





Iller, Oberstdorf, Deutschland
Google Karte laden

Packraften am Fuße der Allgäuer Alpen © 2020 Packraft-Touren
In unseren Packraft Anfängerkursen im Allgäu befahren wir die Iller zwischen Oberstdorf und Immenstadt. Welche Abschnitte im Kurs befahren werden entscheidet immer der Ausbilder vor Ort. Diese Entscheidung wird immer unter der Berücksichtigung der Pegelstände, Wetter und der Bedürfnisse der Kursteilnehmer getroffen.

So könntest auch du Lächeln, nach einer Erfolgreichen Flussbefahrung © 2020 Packraft-Touren
Ablauf / Kursinhalte
Am ersten Kurstag treffen wir uns um 10:00 Uhr zum "beschnuppern". Nach geselliger Runde machen wir uns erst einmal in ruhigem Gewässer mit der Ausrüstung und deren Umgang vertraut. Wir werden das Aussteigen unter Wasser trainieren und den Wiedereinstieg in das Packraft.
Lehrinhalt der Woche sind die Grundlagen des Packraftens und die richtigen Paddeltechniken, wie Kehrwasser Ein- und Ausfahren und Seilfährtechniken. Erlerntes wird geübt und gesteigert. Ganz nach dem Leitfaden vom leichten zum schweren, vom Bekannten zum Unbekannten.
Ein sehr wichtiger Bestandteil unseres Unterrichts ist die Unterweisung im Risikomanagement. Daher beinhaltet jeder unserer Fünftageskurse einen Sicherheitskurs. Dabei geht es um Gefahrenerkennung, Einschätzung und Vermeidung. Schwimmtechniken im Wildwasser, der richtige Umgang mit einem Wurfsack, die Eigenverantwortung jedes Paddlers und die richtige Ausrüstung. Alle Lehrinhalte in diesen Trainingseinheiten basierend auf den gängigen internationalen Standards und unserer langjährigen Wildwassererfahrung.
Neben der Praxis auf dem Fluss beinhalten unsere Kurse auch immer kleine Theorie Einheiten in denen wir uns mit der Hydrologie, der Lehre von Wasser, seinen Arten, Eigenschaften und Erscheinungsformen beschäftigen.

Ganz bewusst möchten wir unseren Teilnehmern die Unterkunftswahl selbst überlassen da es uns sehr wichtig ist den Teilnehmern ihre Selbstbestimmung nicht abzusprechen.
In unseren Kursen steht das begleitete Wandern nicht im Vordergrund.
Wir setzten den Fokus darauf euch unser Wissen auf und um den Fluss zu vermitteln, um euch mit gutem Gewissen als Verantwortungsvolle Packrafter auf eure eigenen Abenteuer vorzubereiten.

Abschnitt Bihlerdorf bis Immenstadt © Packraft Touren 2020



Dauer
5 Tage


Vorkenntnisse
Keine Vorkenntnisse nötig

Teilnehmerzahl
Mindestteilnehmerzahl 4 Personen

Voraussetzung


Mindestalter: 12 Jahre in Begleitung der Erziehungsberechtigten
Sicheres Schwimmen
Normale körperliche Verfassung
Spaß an neuen Herausforderungen



© 2019 Packraft-Touren

Zu beachten

Für die Logistik vor Ort werden auch private Pkws in benötigt. Ist eine Anreise ohne eigenem Fahrzeug geplant bitten wir darum uns im Vorfeld in Kenntnis zu setzten.

Wir bitten um Verständnis da bei unseren Wildwasserkursen nur geprüfte Schwimmwesten und Wildwasserhelme zulässig sind. Aufblassbare Schwimmhilfen werden nicht akzeptiert.
Da wir aber auch zu Ein- Ausstiegsstellen laufen werden, braucht ihr einen Rucksack mind. 60L,
Karabiner, Zurrgurte um eure Boote und Ausrüstung an Land und im Wasser transportieren zu können.
Unsere Verleihliste könnt ihr als eigene Checkliste verwenden.
Die Leihausrüstung wird den Kursteilnehmern am ersten Kurstag ausgehändigt und diese sind bis zum letzten Kurstag dafür Verantwortlich.



Spielen am Illerwehr © 2020 Packraft-Touren

Kosten:
395€ pro Person
+ ggf. Verleih (Maximal 18€ pro Tag und Teilnehmer)

Treffpunkt
Blaichach



Die Iller und ihre spritzigen Stromschnellen © 2020 Packraft-Touren
Das Allgäu bietet viele tolle Möglichkeiten auf dem Wasserweg erkundet zu werden wobei die Schwierigkeitsstufe III nicht überschritten wird.
Viele Ein- und Ausstiegsstellen können auf wunderschönen Wander- und Radwegen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden.

Am Fuße der Allgäuer Alpen bieten wir auch weitere Gruppen- und Privatkurse auf Anfrage an.


Hier geht's zur Buchung...


  Anfänger Mölltal
* * *
Anfänger Wildalpen