Wildwasser erleben und verstehen

  Trocken- oder Neoprenanzug
* * *
Trocken- oder Neoprenanzug  

Die richtige Bekleidung





Neoprenbekleidung



Neoprenanzug / Neoprenkleidung
Nassanzüge aus Neopren bieten eine gute Isolierung und einen Guten Schlagschutz. Er bietet Schwimmern mehr Auftrieb. Damit Neoprenanzüge / Kleidung die beste thermische Qualität bietet, müssen sie eng sitzen. Das macht sie recht spezifisch für die jeweiligen Träger. Sie funktionieren durch den Einschluss einer Wasserlage zwischen Haut und Anzug, diese sich durch die Körperwärme erwärmt.
Damit eine gute Bewegungsfreiheit gewährleistet werden kann ist eine Neoprenstärke von 2-3 mm zu empfehlen. Auf lange Ärmel wird bei längeren Touren meist verzichtet da die Reibung als unangenehm empfunden werden kann.
An sehr kalten Tagen kann auch Fließ oder Merino Wäsche darunter gezogen werden (keine saugfähige Kleidung!) Darüber hinaus werden Neoprensocken und Neoprenhauben empfohlen.
Neoprenhosen sollten im Wildwasser immer die Knie bedecken, um einen Schlagschutz zu gewährleisten.

Etwas aufgeblasen © 2019 - Packraft-Touren
Die Kleidungsauswahl sollte immer abhängig von der Wassertemperatur getroffen werden.
Wähle deine Kleidung immer mit bedacht um im Falle eines längeren Schwimmers nicht auszukühlen.
Lieber zu warme als zu kalte Kleidung wählen. Abkühlen können wir uns auf dem Fluss jederzeit.


European packraft meet up Soca © 2019 Packraft Touren

Trockenanzug



Beim Kauf eines Trockenanzuges für den Wildwasserbereich ist darauf zu achten das die Abschlüsse an Beinen, Armen und Hals Wasserdicht Abschließen, dies gewährleistet nur Latex. Bei undichten Abschlüssen kann Wasser in den Anzug gelangen was der eigentlichen Idee eines Trockenanzuges im Wesentlichen widerspricht, und das schwimmen erschwert.
Vor der Nutzung des Anzuges auf dem Wasser muss immer darauf geachtet werden die ganze Luft aus dem Anzug entweichen zu lassen. Wenn sich zu viel Luft im Anzug befindet, beeinträchtigt dies dein Agilität. Im schlimmsten Fall sammelt sich die Luft in den Beinen, dadurch bekommen diese zu viel Auftrieb und es wird schwer den Kopf über Wasser zu halten.
Darüber hinaus muss man sich bewusst sein das ein Trockenanzug keinen Schlagschutz oder thermische Eigenschaften bietet.
Es erfordert das Tragen von zusätzlicher thermischer Kleidung unter dem Anzug.

Packraft Meet Up Soca © 2019 - Packraft-Touren








  Trocken- oder Neoprenanzug
* * *
Trocken- oder Neoprenanzug