Schnupperkurse

Packrafting Lechtal / Österreich

Der Lech, der letzte Wildfluss in den nördlichen Kalkalpen. Auf diesem letzten unverbauten Teilstück des Lechs bieten wir dir ein unvergessliches Naturerlebnis im Packraft an. An diesem Wochenende kommst du in den Genuss einer wunderbaren Landschaft sowie einem unvergesslichem Gruppenerlebnis. Gekrönt wird das Ganze mit dem Erlernen dich und dein Packraft sicher durch die Stromschnellen im Wildwasser zu manövrieren.
Kursinhalte:
sich mit dem Material vertraut machen, sicheres Aussteigen unter Wasser, Basic Paddeltechniken, Strömungslehre, Kehrwasserfahren und vieles mehr.

Dauer 2 Tage
Termine 08.07 - 09.07.2017
  15.07 - 16.07.2017
  22.07 - 23.07.2017
  23.09 - 24.09.2017
Vorkenntnisse Keine Vorkenntnisse nötig.
Teilnehmerzahl Minimum: 4 Personen
  Maximum: 8 Personen
Voraussetzung Mindestalter: 16 Jahre
  Sicheres Schwimmen
  Normale körperliche Verfassung
  Spaß an neuen Herausforder-
ungen
Übernachtungs-
möglichkeiten
Camp Rudi (Campingplatz)
  Gästehaus Wechner (Zimmer)
  Restaurant Jamdo (Appartment)
Zu beachten Für die Logistik vor Ort werden auch private Pkws in Anspruch genommen.
Ablauf Schnupperkurse Lechtal / Österreich
Treffpunkt Samstag 9:30 Uhr im Café Zur Alten Mühle Forchach 52, 6670 Forchach, Österreich Gemütliche Vorstellungs-
runde mit Kaffee, auch Frühstücken ist möglich.
Ablauf Danach geht es erst einmal auf zum See. Dort werdet ihr mit dem Material und den Grundtechniken Vertraut gemacht. Paddel-
techniken Grund- und Bogenschlag. Wichtigster Punkt ist das Kentern des Bootes, dass Aussteigen unter Wasser sowie der Wiedereinstieg.
Umstellen der Fahrzeuge. Achtung Privatfahrzeuge werden benötigt!
Kurze Mittagspause möglich (Brotzeit)
Flussbefahrung:
Verhalten im Wildwasser, Gruppenver-
halten. Praktische Theorie, was ist ein Kehrwasser, Ein- und Ausfahren eines Kehrwassers, Paddeltechnik, Strömungslehre.
Nachbe-
sprechung:
Wenn gewünscht gemeinsames Abendessen und Theorieunter-
richt im Restaurant Jamdo, Rain 144, 6642 Stanzach, Österreich
Sonntag:
Treffpunkt und Zeit wie am Vortag besprochen.
Sicherheit im Wildwasser kurze Besprechung.
Flussbefahrung wiederholen und festigen der Techniken.
Rückgabe der Leihausrüstung.
Nachbe-
sprechung:
Kursende spätestes 16:00 Uhr